Logopädie Lehr- und Lernmaterial

loxis – interaktives Lehr- und Lernmaterial für den Bereich Logopädie (Diplomarbeit) (2009)

Das in der Diplomarbeit entstandene, digitale Lehr- und Lernmaterial soll den Studierenden helfen, komplexen Sprech- und Schluckvorgänge kennen zu lernen und zu begreifen. Die Arbeit ermöglicht nicht einsehbare Vorgänge im Inneren des Körpers, speziell im Mund-Nasen-Rachen-Bereichs, sichtbar und nachvollziehbar zu machen. Darüber hinaus hilft das Lehr- und Lernmaterial Patienten und Angehörigen das Krankheitsbild anschaulich zu erklären.

Das Lehr- und Lernmaterial entstand im Sommersemester 2009 während der Diplomarbeit von mir (Andreas Janzen), der Bachelorarbeit von Sabrina Witzke und einem Freien Projekt von Amelie Knura an der FH Münster, FB Design, in Kooperation mit der FH Fresenius in Idstein und der Uniklinik Frankfurt am Main.

Tätigkeitsfeld

  • Projektplanung
  • Konzept (didaktisches Konzept)
  • Gestaltung
  • medizinische Animationen
  • Umsetzung eines Prototypen (Adobe Flash)

02_spiel

03_einleitung

04_lkgs

05_video

06_lehrtool